Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

2-Personen-Badewanne?

kostenlose Angebote | regionale Betriebe | 100% unverbindlich

Inhaltsverzeichnis

Über die 2-Personen-Badewanne

Das charakteristische Merkmal einer 2-Personen-Badewannen ist relativ schnell erklärt: Die Größe. Wie es der Name schon sagt, handelt es sich bei 2-Personen-Badewannen um geräumige Wannen, in denen mehreren Personen gleichzeitig ein Bad nehmen können. In diesem Sinne sind sie modernen Whirlpools oder großen Badewannen sehr ähnlich.

Bei der Installation benötigen Sie für solch eine Badewanne etwa 190 x 120 Zentimeter freien Raum, sodass Sie insgesamt etwa 3 bis 4 Quadratmeter in Ihrem Badezimmer an Gesamtfläche einplanen sollten. Die meisten Modelle verfügen über eine Kopfstütze, die Sie bequem in der Wanne hält. Darüber hinaus können weitere Funktionen, wie Whirpool-Düsen oder ein integriertes Radio, problemlos ergänzt werden.

Bild: Tipps für Ihr Badezimmer

Die 2-Personen-Badewanne bietet deutlich mehr Komfort als beispielsweise Rechteck- oder Eck-Badewannen. Auch das große Fassungsvermögen wird von vielen Badezimmerbesitzern sehr beführwortet. Übertroffen wird die 2-Personen-Badewanne in Hinblick auf den Komfort und Wellness-Faktor nur von freistehenden Badewannen oder Whirlpools.

Anwendungsbereiche der 2-Personen-Badewanne

Bild: Eine Frau badet in einer 2-Personen-Badewanne
Die 2-Personen-Badewanne bietet mehrere Liegeflächen | © Matheus Frade / unsplash.com

Mit einer geräumigen Badewanne im Badezimmer stellt sich schnell das Gefühl einer eigenen Wellness-Oase ein. Schon alleine im Bezug auf die Optik wirken 2-Personen-Badewannen luxuriöser als die Standard-Varianten. In einem Haushalt mit mehreren Personen kann diese Badewannenart darüber hinaus noch äußerst praktisch sein.

So ermöglichen Wannen für zwei Personen optimalen Komfort beim Baden. Ein entspannendes Bad kann allein oder zu zweit genommen werden, wobei niemand unbequem liegen oder sitzen muss. Außerdem können Sie dank dem großen Fassungsvermögen vollständig unter Wasser tauchen.

Familien mit Kindern kommt der Platz in einer solchen Badewanne ebenfalls zugute. Kleinkinder wird der Zugang in die Badewanne erleichtert und können deutlich leichter gebadet werden. Baden die Kinder bereits allein, dann bieten 2-Personen Badewannen genügend Platz für ein besonderes Badeerlebnis mit einer Menge Spielspaß und Badeschaum.

Anwendungsbereich Besonderheit
Paar-Haushalt 2 Personen finden bequem gemeinsam Platz
Haushalt mit Kindern Kinder können dank der Geräumigkeit leichter gebadet werden
Haushalt mit großen Personen Auch größere Menschen finden genug Platz um ganz in der Wanne liegen zu können
Alternative zum Whirlpool Bietet den gleichen Komfort und Platz wie die meisten Whirlpool-Modelle

Vorteile und Nachteile im Vergleich

Da für eine 2-Personen Badewanne bis zu 450 Liter Wasser zum Füllen benötigt werden, liegt ein großer Nachteil recht schnell auf der Hand: Diese Badewannen-Variante ist relativ reuer. Auch in der Produktion der Badewanne werden mehr Materialien als bei einer herkömmlichen Badewanne benötigt. Eine kostengünstige Badewanne haben Sie mit dieser Variante also sicherlich nicht gefunden.

Dafür erhalten Sie im Gegenzug jedoch eine luxuriöse und geräumige Badewanne, die ein romantisches Badeerlebnis für zwei Personen ermöglicht. Auch Familien mit Kindern profitieren vom Platz, den die Badewanne im Vergleich zu Modellen in Normalgröße bietet. Außerdem stellt die 2-Personen-Badewanne in jedem Badezimmer garantiert einen Blickfang dar.

Vorteile Nachteile
2 Personen können gleichzeitig baden Braucht viel Wasser
Geräumiges Poolgefühl Vergleichsweise hohe Kosten
Gut geeignet für Familien mit Kindern Nicht in kleinen Badezimmern installierbar
Eine gute Lösung für große Personen Das Auffüllen kann länger dauern

Übliche Kosten für eine 2-Personen-Badewanne

Günstige Modelle von 2-Personen-Badewannen beginnen bei einem Preis von 500 Euro. Natürlich ist dieser Preis nur ein Richtwert und bezieht sich auf ein Basismodell. Außerdem müssen neben den Anschaffungskosten auch die Kosten für die Installation bedacht werden, welche den Preis um etwa 200 bis 500 Euro erhöhen.

Wie viel Komfort eine Badewanne für 2 Personen bieten soll, hängt vom persönlichen Geschmack und vom Modell ab. Wenn eine Ablagefläche für Seife gewünscht wird oder eine besondere Kopfstütze den Komfort erhöhen soll, variiert der Preis der Badewanne. Planen Sie also für Wellness-Ergänzungen zusätzliche Kosten ein.

Insgesamt liegt der Endpreis je nach Modell und Hersteller zwischen 700 und 4.500 Euro (inklusive Installation). Die High-End-Modelle beinhalten Annehmlichkeiten wie Whirlpool-Funktionen, Schnellbefüllung und Entwässerung, sowie Heizung und Farblichttherapie. Unter 700 Euro wird es für Sie allerdings sehr schwer, eine 2-Personen-Badewanne zu ergattern

Komponente 2-Personen-Badewanne Kosten
Anschaffungskosten 500 € - 4.000 €
Montagekosten 200 € - 500 €
Neubau Gesamt 700 € - 4.500 €
Bonus: Wellness-Funktionen 500 € - 1.500 €

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Bereits vor dem Kauf einer 2-Personen-Badewanne sollten Sie sicherstellen, dass im Badezimmer genügend Platz für diese Badewannen-Variante ist. Es sollte mit 3 bis 4 Quadratmeter freier Fläche gerechnet werden. Ist diese Voraussetzung gegeben, steht einer schnellen Installation der Badewanne im Prinzip nichts mehr in Wege.

Beim Kauf sollte die Badewanne auf jeden Fall genau inspiziert werden, denn immerhin ist eine 2-Personen-Badewanne eine relativ teure Anschaffung. Um an dieser Stelle fiese Überraschungen zu vermeiden, können Sie viele Badewannen-Varianten auch vor dem Kauf bei einem Hersteller, auf einer Messe oder in einem Showroom begutachten. Dabei können Sie die Gelegenheit direkt nutzen, um auch die  Form der Badewanne individuell zu bestimmen.

Beim Einbau der 2-Personen-Badewanne sollte darauf geachtet werden, dass der Wasserablauf während des Badens nicht im Weg ist. Meistens wird daher der Wasserablauf mittig angebracht. Auch weitere Ergänzungen wie Ablageflächen für Seifen und Shampoo, ergonomisch geformte Armlehnen und technische Erweiterungen sollten beim Kauf beachtet werden und können dem Konfort der Badewanne zusätzlich erhöhen. Zu guter Letzt sollte auch die Art der Armatur genaustens bedacht werden.

Ceckliste Details
Genügend Platz Bietet Ihr Badezimmer genügend Platz für eine 2 Personen Badewanne (mindestens 3-4 m² freie Fläche)
Wasserablauf Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Wasserablauf niemandem im Weg ist (meist mittig installiert)
Garantie Haben Sie die Garantiebedingungen gelesen - haben Sie sich gegen mögliche Schäden in der Wanne finanziell abgesichert?
Ergänzungen Benötigen Sie Ablageflächen für Seife und Shampoos, merh Platz für die Arme oder eine Kopfstütze?
Armatur Freistehend, Wandhängend oder in die Badewanne integriert? Bei einer 2-Personen-Badewanne haben Sie viele Möglichkeiten

Alternativen zur 2-Personen-Badewanne

Bild: Eine freistehende Badewanne in einem Badezimmer
Eine Alternative: Eine freistehende Badewanne | © Holger Link / unsplash.com

Besonders die Größe einer 2-Personen-Badewanne ist für viele Menschen ein großer Vorteil. Daher sind als Alternativen nur die größeren Verwandten zu nennen, wie zum Beispiel ein Whirlpool oder freistehende Badewannen. Whirlpools werden meist mit Outdoor-Spaß in Verbindung gebracht und sind dank aktiver Heizung auch im Winter einsetzbar.

Außerdem kann die 2-Personen-Badewanne In Bezug auf Größe und Komfort von einigen Modellen einer freistehenden Badewanne übertroffen werden. Diese benötigen allerdings noch mehr Platz und können sehr teurer ausfallen. Falls Sie also doch lieber nach einer passenden Alternative Ausschau halten wollen, dann nutzen Sie einfach unseren Service und lassen Sie sich kostenlos beraten.